Skip to main content

Willkommen auf Elektrischer-Rasierer.net

Braun MobileShave M90

23,99 € 34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2019 10:22

Wer zu Hause einen Rasierer von Braun benutzt, wird auch unterwegs nicht auf die hautfreundliche Technologie verzichten wollen. Deshalb setzt das Unternehmen beim Braun MobileShave M90 auf bewährte Technik, und verwendet für die kleinen Geräte ein ebenso praktisches wie pfiffiges Design. Wir wollten wissen, wie sich der Braun MobileShave M90 im Alltag als Zweitgerät bewährt.


Braun MobileShave M90 Reiserasierer im Detail

Der breite Scherkopf des Braun MobileShave M90 ist mit der ultradünnen Scherfolie Smart Foil™ ausgestattet, die bereits bei den elektrischen Rasierern der Serien 3 und 5 zum Einsatz kam. Die flexible Folie passt sich den Gesichtskonturen an und gleitet leicht über die Haut. Außerdem erfasst sie auch die Barthaare mit unterschiedlicher Wuchsrichtung.

Es gab jedoch verschiedene Meinungen über das Ergebnis der Rasur. Während einige Männer mit stärkerem Bartwuchs längere Zeit brauchten, um ein gutes Ergebnis zu erreichen, waren andere mit der Leistung des mobilen Rasierers völlig zufrieden.

Technisch gesehen überrascht der Braun MobileShave M90 keineswegs. Während die großen Elektrorasierer von Braun über mehrere Scherelemente verfügen, also in einem Zug mehrmals rasieren, kommt beim m90 nur ein Scherelement zum Einsatz. Auch die Anzahl der Vibrationen ist niedriger als bei den normalen elektrischen Rasierern.

Doch für einige Tage Outdoor-Urlaub oder eine kurze Geschäftsreise ist der Reiserasierer bestens geeignet, war das überwiegende Urteil. Zustimmung fand auch der kleine, seitlich ausfahrbare Präzisionstrimmer. Er ist weniger zur Bartpflege geeignet, aber reicht aus, um die Konturen der Koteletten sauber zu schneiden.

Modernes Design mit Funktion

Der Braun MobileShave M90 ist weder der kleinste noch der leichteste Reiserasierer auf dem Markt. Doch sein Gewicht von 170 Gramm liegt im Durchschnitt und seine Maße von 11,7 x 5,5 x 3,0 Zentimetern sind ideal für das Handgepäck oder auch die Schreibtischschublade im Büro. Bemerkenswert ist die drehbare Verschlusskappe. Sie dient nicht nur zum Schutz des Scherkopfes, sondern verhindert auch ein unabsichtliches Einschalten des Gerätes. Während der Rasur ist die Kappe eine praktische Griffverlängerung, so liegt der Braun MobileShave M90 sicher in der Hand.

Reinigen kann man den elektrischen Rasierer unter fließendem Wasser oder trocken mit der Reinigungsbürste, die unten am Griff befestigt ist. Zum Lieferumfang gehören zwei AA Mignonbatterien, die für eine Laufzeit von einer Stunde reichen. Damit ist man unabhängig vom Stromnetz. Eine Rasur ist also überall und zu jeder Zeit möglich, im Urlaub ebenso wie vor einem Meeting oder einem Kundengespräch. Das klassischen Farben Schwarz und Silber machen den kleinen Rasierer auch optisch zu einem Highlight.

Fazit

Der Braun MobileShave M90 eignet sich als ausgezeichnetes Zweitgerät. Er erreicht zwar nicht ganz die Leistung der großen Rasierer von Braun, doch die Rasurleistung und die Hautfreundlichkeit können Punkten. Bei einem Preis von rund 23,00 Euro, zum Beispiel bei Amazon, bekommt der Reiserasierer eine klare Kaufempfehlung von uns.


23,99 € 34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2019 10:22

23,99 € 34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2019 10:22