Skip to main content

Willkommen auf Elektrischer-Rasierer.net

Remington F7800 Titanium-X

51,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 12:18
Marke
Typ
Wet & Dry-Funktion
Reinigungsstation
LED-Anzeige
Akkulaufzeit60 Min.

Während die Elektrorasierer der Marke Remington in Amerika zu den Topsellern gehören, sind die Geräte auf dem europäischen Markt kaum gefragt. Mit unserem Remington F7800 Titanium-X Bericht wollen wir herausfinden, ob sich der elektrische Rasierer mit ähnlichen Geräten der europäischen Hersteller vergleichen lässt. Der Remington F7800 Titanium-X ist ein typisches Beispiel für die Strategie des Unternehmens. Remington setzt auf bewährte Technologien, innovative Technik sucht man bei den Rasierern der Marke vergebens.


Remington F7800 Titanium-X im Detail

Auf den ersten Blick unterscheidet sich der Remington F7800 Titanium-X nicht von den vielen anderen Folienrasierern mit ähnlicher Preislage. Erst wenn man den Rasierer in die Hand nimmt, fallen die Griffigkeit und die gute Verarbeitung auf. Schwarz und Silber sind ebenfalls keine ungewöhnlichen Farben, doch kleine Details wie die LCD-Anzeige, die minutengenau die verbleibende Akkulaufzeit anzeigt, heben den Remington F7800 Titanium-X aus der Masse hervor.

Auch die Technik ist seit Jahren bekannt und liegt im Prinzip allen Folienrasierern zugrunde. Zwei flexible Scherfolien und ein Intercept Trimmer sollen im Zusammenspiel sowohl kurze als auch längere Barthaare kürzen. Auch die Flex & Pivot Technologie ist nicht neu, der bewegliche Scherkopf und die flexiblen Scherfolien ermöglichen eine Konturenanpassung. In der Praxis funktioniert die traditionelle Technik erstaunlich gut. Die Haut war glatt, Reizungen und Rötungen waren nicht festzustellen. Ein integrierter Langhaarschneider ist vorhanden, der die Koteletten genauso gut formte wie bei den Premiumgeräten.

Angebot
Remington F7800 Titanium-X
703 Bewertungen
Remington F7800 Titanium-X*
  • Triple Shave Technologie
  • Flex & Pivot Technologie

Viele Vorteile und keine nennenswerten Mängel

Der Akku unterscheidet sich bezüglich der Ladezeit erheblich von den europäischen Geräten. Zwei Stunden Ladezeit reichen für 60 Minuten Betriebsdauer. Eine Schnellladung für eine Rasur ist möglich. Der Remington F7800 kommt mit einer Ladestation, die auch als Ständer dient. Als Alternative ist auch eine Aufladung nur mit dem Ladekabel möglich, auf Reisen muss die Ladestation nicht unbedingt dabei sein. Auch eine Aufbewahrungstasche gehört zum Lieferumfang. Der Remington F7800 Titanium-X ist ein reiner Trockenrasierer, der Scherkopf kann aber unter fließendem Wasser gereinigt werden.

Wir haben die Vorteile des Remington F7800 Titanium-X noch einmal zusammengefasst.

  • Die konventionelle Triple Shave Technologie rasiert glatt, erfordert allerdings etwas mehr Zeit.
  • Die Flex & Pivot Technologie passt sich den Gesichtskonturen an.
  • Der mit Titan beschichtete Langhaarschneider sorgt für das perfekte Finish.
  • Das Display zeigt die verbleibende Laufzeit in Minuten an.
  • Der Trockenrasierer ist für den Netz- oder Akkubetrieb zugelassen.
  • Zum Lieferumfang gehören eine Ladestation und eine Aufbewahrungstasche.
  • Die Reinigung unter fließendem Wasser ist möglich.

Die Rasur gestaltet sich etwas zeitaufwendiger als bei den Premiumgeräten von Braun oder Philips, die Reinigung erfolgt manuell und auf technische Neuheiten wird verzichtet. Doch konkrete Nachteile oder Mängel konnten wir nicht feststellen.

Fazit

Der Remington F7800 Titanium-X ist zwar ein Außenseiter, steht den anderen Rasierern im unteren Preissegment aber keinesfalls nach. Im Gegenteil, das Rasurergebnis und die Hautfreundlichkeit überzeugten wie das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Stiftung Warentest bewertete den Remington F7800 mit der Note 1,8.


51,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 12:18